Die Faszination von hochwertigen Raumtrennungen aus Glas

Ganzglasanlagen bieten wunderbare Möglichkeiten für die individuelle Wohnraumgestaltung. Fotos: Martin Fromme

7.07.2021

Hochwertige Ganzglasanlagen im Neubau und für die Sanierung bieten nahezu unbegrenzte Möglichkeiten für die Gestaltung von Wohn- und Arbeitsräumen, für individuelle Wünsche und ganz neue Perspektiven. Für den buchstäblichen Durchblick sorgt Jochen Wenzlitschke mit den Mitarbeitern seiner Firma Glasbau Wenzlitschke GmbH, wenn er seinen Kunden zeigt, was der Werkstoff Glas alles zu bieten hat.

Harmonischer Stoff mit zeitloser Schönheit

Auf das Zusammenwirken verschiedener Komponenten kommt es an. Glas wertet die Räume auf, erhöht den Schallschutz, macht sie zeitlos schön und – ganz nebenbei – robust und langlebig. Dafür sorgen nicht zuletzt die unterschiedlichen Komponenten und Materialien mit denen Glas harmoniert sei es Holz, Aluminium oder Stahl. Da werden Details zu Hinguckern wie zum Beispiel die Beschläge.

Auch im Außenbereich kommen die vielfältigen Gestaltungsmöglichkeiten des Materials voll zum Tragen. Die Terrasse oder Veranda mit Glas gestaltet, scheint mit dem unterschiedlichen Tageslicht zu spielen und dabei sorgt die Transparenz für einen großzügigen Eindruck innen wie außen. Glas wird auch nach Jahren nie langweilig.

Langjährige Erfahrung und Fachkenntnis

In Beratung, Planung und Ausführung, auch für hochwertige Fenster- und Sonnenschutzsysteme, bieten Jochen Wenzlitschke und seine Mitarbeiter ihre langjährige Erfahrung und Fachkenntnis. Und, man merkt es, es macht ihnen Spaß. Die Kunden profitieren davon. Auch wenn es dabei um die Dauerthemen Wärmedämmung oder Einbruchsicherheit geht.

Für einen lichtdurchfluteten Raum mit natürlichem Licht ist Glas ein optimales Material.
Für einen lichtdurchfluteten Raum mit natürlichem Licht ist Glas ein optimales Material.

Der Expertentipp: „Fenster sind die Nummer eins in der Gebäudesanierung. Auf die richtige Reihenfolge kommt es an, erst die Fenster, dann die Heizung. Vor 1995 eingebaute Fenster sollten nicht nur aus sicherheitstechnischer, sondern auch aus energetischer Sicht dringend ausgetauscht werden.“

Der Aufwand beim Fensteraustausch wird so gering wie möglich gehalten. Die Arbeitsweise der Mitarbeiter von Glasbau Wenzlitschke GmbH ist darauf ausgelegt, so wenig wie möglich Spuren zu hinterlassen. Der Anspruch ist sorgfältig, zügig und in jeder Hinsicht sauber zu arbeiten. Möbel und Böden werden dabei sorgsam abgedeckt. Nach erfolgter Arbeit ist das Resultat ein sehr freundlicher Raumeindruck und deutlich geringere Energiekosten. (mf)

KONTAKT
   

Glasbau Wenzlitschke GmbH
Karlsbader Straße 4, 65326 Aarbergen-Michelsbach
Telefon 06120 - 35 23
E-Mail info@glasbau-wenzlitschke.de