Historische Güterhalle mit besonderem Charme

2023 sind im Kulturbahnhof neue Veranstaltungsformate geplant

Auf der Bühne des Kulturbahnhof Idstein (r.) finden regelmäßig tolle Veranstaltungen wie Kabarett, Konzerte oder Poetry Slams statt. An der Theke (l.) werden die Besucher:innen mit Getränken versorgt. Fotos: Stadt Idstein

22.07.2022

Der Kulturbahnhof Idstein ist Inbegriff für kurzweilige, außergewöhnliche Veranstaltungen in besonderer Atmosphäre. Nach der langen Pause ist der Kalender derzeit wieder prall gefüllt. Zahlreiche Kleinkunst-Abende wurden in den vergangenen Wochen nachgeholt. „Wir freuen wir uns, dass die Veranstaltungen fast ausnahmslos zustande kamen und das anwesende Publikum viel Spaß hatte“, resümiert Leandra Leuchtmann von der Hochschulstadt Idstein, zuständig für den Kulturbahnhof.

Vielfältiges Kulturangebot

Nach der Sommerpause bietet die außergewöhnliche Location Kabarett, Kleinkunst, Improtheater, Musikdarbietungen, Live-Diavorträge, Poetry Slam und Tanzveranstaltungen. Karten für die verschiedenen Darbietungen mit bekannten Künstlern können ab Mitte Juni über www.ticket-regional.de erworben werden oder über die Vorverkaufsstelle Optik-Studio Noé. Ergänzt wird das Programm durch verschiedene Vorträge, die sich beispielsweise mit Medienumgang, Ernährung oder Pflege beschäftigen.

Mehr Publikums-Interaktion

Erste Pläne gibt es bereits für das Programm 2023. Und so viel sei an dieser Stelle schon verraten: Angestrebt werden neben bewährten Veranstaltungsformaten mehr Abende mit „Interaktion“ – also mitmachen statt nur zuschauen. Außerdem sollen junge Erwachsene als weitere Zielgruppe in den Fokus rücken.

Das Programm für 2023 im Kulturbahnhof wird bereits geplant.
Das Programm für 2023 im Kulturbahnhof wird bereits geplant.

Die denkmalgeschützte Güterhalle ist auch für private Anlässe heiß begehrt. Für 2022 sind die Termine beinahe ausgebucht, 2023 lassen sich aber noch viele Buchungswünsche erfüllen. Geeignet sind die Räume als Eventlocation für Hochzeiten, Taufen und andere Familienfeiern oder auch für Gruppentreffen jeder Art. Externe Veranstalter können den Kulturbahnhof ebenfalls anmieten. Regelmäßig – nämlich donnerstags – steht die StudierBar auf dem Programm, dann treffen sich Studierende der Hochschule Fresenius in den Räumen mit dem einmaligen Industrie-Ambiente.

Verstärkung erwünscht

Der Kulturbahnhof ist ein Projekt, das von Idsteins Bürgerinnen und Bürgern mitgetragen wird. Einige Ehrenamtliche sind hier im Einsatz. „Aber wir freuen uns über weitere Verstärkung“, so Leandra Leuchtmann. Denkbar wären Einsätze u.a. beim Thekendienst oder den Ticketkontrollen. Das Team des Kulturbahnhofs ist offen für Ideen zu Veranstaltungen sowie konstruktives Feedback. (red)
 

KONTAKT

Kulturbahnhof Idstein
Am Güterbahnhof 2
65510 Idstein

E-Mail kulturbahnhof@idstein.de
Telefon 06126 78-625