Eine starke Gemeinschaft

Ferienfreizeit der Pfarrei St. Birgid fand endlich wieder in Herbstein statt

Abends gab es Stockbrot am Lagerfeuer. Foto: Alexandra Chytry

27.08.2021

HERBSTEIN – Neben Vertrautem gab es auf der Ferienfreizeit der Pfarrei St. Birgid in diesem Sommer in Herbstein auch viel Neues zu entdecken. Nachdem sich die 40-köpfige Gruppe vor der Abfahrt hatte testen lassen, konnten alle die darauf folgenden zehn Tagen unbeschwert genießen. Es wurde viel gelacht, erzählt, gespielt und natürlich gewandert – wie zum Beispiel zum Hoherodskopf, wo die Sommerrodelbahn für Begeisterung sorgte. Besonders malerisch war die Begegnung mit einem Schäfer und seiner Herde, die er auf die Weide führte.

Erstmals besuchten alle zusammen das Thermalbad in Herbstein. Abends wurde am Lagerfeuerplatz Andacht gefeiert. Neben einer Lagerolympiade und der obligatorischen Wasserschlacht waren auch wieder viele Workshops am Start: Die Kinder und Jugendlichen bemalten unter anderem Steine, bauten einen Staudamm, verzierten Holzkisten, bemalten Leinwände und bauten in der Korkwerkstatt ein St-Birgid-Kreuz. Am Ende der Freizeit wurde bei einer Disco noch einmal richtig gefeiert. (red.)


Europäische Weinprobe

BIERSTADT – Anlässlich seiner 30-Jahresfeier lädt der Partnerschaftsverein Bierstadt-Terrasson-Theux am Samstag, 2. Oktober, um 19 Uhr zu einer Europäischen Weinprobe ins Bierstadter Gemeinschaftshaus, sofern die Pandemie die Durchführung möglich werden lässt. Ausgeschenkt werden landestypische Weine mit Bezug zu den Wiesbadener Partnerstädten Terrasson, Fondettes, San Sebastian, Tunbrigde Wells, St. Veit am Glan, Theux und Ljubeljana. Auch ein Rheingauer Riesling wird dabei sein. Der Vorverkauf beginnt Mitte September bei Zigarren Seib, Limesstraße 18, und Buch Vor Ort, Poststraße 2. Der Kostenbeitrag beträgt 15 Euro. Voranmeldung sind auch bei Ruth Göbel per Mail: r.goebel@bierstadt-terrasson.de möglich. Aktuelle Informationen findet man unter www.bierstadt-terrasson.de. (by.)


Flohmarkt für Sambia-Projekt

BIERSTADT – Die Evangelische Versöhnungsgemeinde veranstaltet am Sonntag, 29. August, von 12 Uhr bis 14 Uhr einen Flohmarkt auf dem Parkplatz des Gemeindezentrums, Kirchbachstr. 44 / Ecke Aukammallee. Der Erlös ist bestimmt für das Projekt der Gossner-Mission in Sambia, das dort besonders Frauen unterstützt. Die notwendigen Hygieneregeln sind zu beachten. (by.)


Yoga und Zumba

Zwei Kursstarts beim Volksbildungswerk Bierstadt

BIERSTADT – Yoga für Männer – denn Yoga und männliche Energie passen seit Jahrtausenden hervorragend zusammen. In seinem Ursprungsland Indien wird Yoga noch heute vorwiegend von Männern praktiziert. Yoga stärkt den gesamten Körper. Der Kurs des Volksbildungswerkes Bierstadt ist für Einsteiger geeignet, aber auch für Teilnehmer, die bereits Kenntnisse haben. Insgesamt gibt es zwölf Treffen in der Turnhalle 1 der Fritz-Gansberg-Schule, jeweils freitags von 18 bis 19.30 Uhr. Beginn ist am 3. September.

Zumba Gold – das perfekte Fitnessprogramm für Einsteiger und Teilnehmer aller Altersgruppen, die Spaß an lateinamerikanischen und internationalen Tanzrhythmen haben. Das Training stärkt Herz und Muskeln, verbessert Kondition und Koordination und nebenbei werden Kalorien verbrannt und Glückshormone ausgeschüttet. Insgesamt gibt es 14 Treffen, jeweils dienstags von 17 bis 18 Uhr. Beginn: Dienstag, 31. September. Anmeldung und Information über vbw Bierstadt: 0611-503907; info@vbw-bierstadt.de; www.vbw-bierstadt.de. (by.)