Herzlich Willkommen zum Taunusstraßenfest!
29.08.2018

Sven Gerich OB Wiesbaden Foto: Stadt Wiesbaden

Ich begrüße alle großen und kleinen Besucherinnen und Besucher recht herzlich. In diesem Jahr steht das Fest unter einem ganz speziellen Motto: „200 Jahre Taunusstraße“ – das ist wirklich etwas Besonderes.

Die Taunusstraße verbindet das historische Fünfeck mit dem Wiesbadener Nerotal und präsentiert sich mit einem attraktiven Geschäfte-Mix und viel Grün. Es gibt nur wenige Einkaufsstraßen in Deutschland, in denen Angebot und Ambiente so gut zusammenpassen wie in der Taunusstraße, die mit ihren Jugendstil- und Belle-Epoque-Fassaden zwischen 1880 und 1914 entstand. Von Kriegsschäden und Abrissaktionen bis heute verschont, präsentiert sich die Taunusstraße architektonisch noch beinahe wie vor 100 Jahren.

Diese Einzigartigkeit spiegelt sich auch in dem Taunusstraßenfest wider, das seit dem Jahr 2003 stets am ersten September-Wochenende gefeiert wird. Es wurde als Marketingmaßnahme für Geschäftsinhaber und Gastronomen in der Taunusstraße konzipiert und hat sich inzwischen längst einen Namen als Volksfest gemacht. Hier können die Besucherinnen und Besucher das Angebot der Händler entdecken und sich kulinarisch verwöhnen lassen.

Ein Fest wie dieses bietet dabei auch gute Stimmung und ein besonderes Gemeinschaftsgefühl. Aus diesem Grund möchte ich mich bei dem gesamten Organisationsteam des „In der Taunusstraße e.V.“ für die Ausrichtung ganz herzlich bedanken. Mein Dank gilt selbstverständlich auch allen ehrenamtlichen Helferinnen und Helfern für ihren unermüdlichen Einsatz. Ohne die vielen fleißigen Hände kommt kein Verein aus und lassen sich auch solche Feste nicht organisieren.

Den Besucherinnen und Besuchern des Taunusstraßenfestes wünsche ich viel Spaß und fröhliche Stunden beim Feiern. Haben Sie eine wunderbare Zeit in der Taunusstraße. Fühlen Sie sich wohl.

Herzlichst
Sven Gerich
Oberbürgermeister
 
Datenschutz